Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

GELTUNGSBEREICH

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller und der Chronos Media GmbH gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Der Vertragsabschluß erfolgt durch Annahme der Bestellung und wird durch den Warenversand dokumentiert.

ONLINE-BESTELLUNG

Die Bestellung der Ware erfolgt im Untermenü „Warenkorb“ mit Absenden des Bestellformulars. Nach dem Absenden schicken wir eine e-Mail als Bestätigung an die vom Kunden angegebene e-Mail-Adresse. Die Bestellung wird umgehend bearbeitet. Lieferbarkeit einzelner Titel vorbehalten.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Die Bezahlung erfolgt per Paypal oder Überweisung.

LIEFERUNG UND EIGENTUMSVORBEHALT

Für Bestellungen berechnen wir für Lieferungen inerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale von 3,00 Euro. Teillieferungen können vorkommen. Internationale Lieferungen werden mit einer Versankostenpauschale von 5,00 Euro belastet. Ab 25 Euro Bestellwert erfolgt die Lieferung kostenfrei! Für Nachlieferungen fallen ebenso keine weiteren Versandkosten an. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Chronos Media GmbH.

JUGENDSCHUTZ

Artikel mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahre (FSK 18 Jahre, KJ) sind in unserem Shop nicht enthalten. Die jeweilige FSK Freigaben sind angegeben, der überwiegende Teil sind Info-Programme nach §14 JUSchG.

DATENSCHUTZ

Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die für die Bearbeitung eines Auftrags notwendigen Daten wie Name und Adresse werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung ausschließlich an die mit der Lieferung der Ware beauftragen Unternehmen weitergegeben. Details können Sie auch unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG entnehmen!

REKLAMATION

Reklamationen sind nur bis spätestens vier Wochen nach Lieferung möglich und können nur bei Produktions- bzw. Kopierfehlern akzeptiert werden.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Reklamationen sind nur bis vier Wochen nach Lieferung möglich und können nur bei Produktions- oder Kopierfehlern akzeptiert werden. Noch original verpackte oder versiegelte Ware kann innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Begründung zurückgegeben werden. Liegt der Wert der Ware unter 50 Euro, so trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung.

Das Widerrufsrecht erlischt, wenn die gelieferten Datenträger vom Besteller entsiegelt worden sind (Öffnen der Schutzfolie).