Das sollten Sie wissen

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.


Datenverarbeitung auf diesem Blog / dieser Webseite / Shop

In unseren Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Für die Bestellabwicklung in unserem Shop, fragen wir natürlich entsprechende Daten ab. Diese Daten können Sie in einem Benutzer- / Kundenkonto speichern. Das ist optional und keine Verpflichtung. Selbstverständlich behandeln wir auch diese Daten sehr sorgfältig und nutzen Sie ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung. Eine Weitergabe an Dritte – oder eine Nutzung für Werbung (CRM) – auch unsererseits – findet nicht statt!

Wir werden in Zukunft einen Newsletter anbieten. Beim Abschluss eines Abos für diesen Newsletter, gestatten Sie uns auch gleichzeitig Ihnen Werbung für unsere Produkte per eMail zu zusenden. Diese Erlaubnis können Sie jederzeit und ganz einfach widerrufen.


Kommentare, E-Mails, Kontaktformulare

Selbstverständlich erfassen und speichern wir solche Informationen, die Sie auf diesem Blog eingeben oder uns in sonstiger Weise übermitteln. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, Email-Adressen und URLs, die Sie in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden durch automatisierte Spamfilter überprüft. Die Verwendung von Pseudonymen ist jedoch möglich. Wir weisen darauf hin, dass Name, angegebene Website und Kommentar für jeden Benutzer des Blogs einzusehen sind.
Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie E-Mails an uns senden oder unsere Kontaktformulare verwenden.
Wir werden allerdings unter keinen Umständen Ihre eMailadresse an Dritte weiterleiten oder gar veräußern – sie wird lediglich zu Ihrer Authentifizierung als Autor von Kommentaren genutzt.


Auskunftsrecht

Wir geben Ihnen gern Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Wir wissen allerdings nicht mehr als Sie auch. Dieses wenige Wissen teilen wir im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche allerdings gern nochmals mit Ihnen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, dann senden Sie einfach eine Mail an die im Impressum angegebene Adresse.